Lightpainting in einem Museum

Lightpainting in der Rauchstube im Volkskundemuseum Graz #lpvm

Wir waren vom Volkskundemuseum Graz eingeladen, in zwei Räumen Lightpainting Fotos zu machen. 

Elf Fotografen plus zwei Assistentinnen und ein interessierter Herr, der nicht wusste, was Lightpainting ist, trafen sich also abends im Museum, gut bewaffnet mit ausreichend Taschenlampen.

IMG_4222

Das Licht wurde abgeschaltet und wir stapften durch die Gänge. Es ist schon eine eigenartige Atmosphäre in den abgedunkelten Ausstellungsräumen. Das war sehr spannend, so etwas einmal erleben zu dürfen.

Das Notlicht wurde geschickt überlistet und es konnte losgehen.

Lightpainting in der Rauchstube im Volkskundemuseum Graz #lpvm

Wir haben uns in zwei Gruppen aufgeteilt und die erste Gruppe hat in der Rauchstube experimentiert.

IMG_4180

Heraus kamen wunderschön ausgeleuchtete Motive, aber auch eine farbige Rauchstube mit Discoeffekt

IMG_4211

und alle Beteiligten haben sich dann auch noch in einem Bild gemeinsam verewigt.

Und so sieht es aus, wenn sich sechs Fotografen in eine kleine Stube drängen:

IMG_4187

Die zweite Gruppe hat sich derweil Einzelobjekte aus der Dauerausstellung heraus gepickt und musste zum Teil mit spiegelnden Glasvitrinen fertig werden.

Das Ergebnis wird natürlich zwischendurch immer wieder überprüft.

IMG_4201

Nach der Hälfte der Zeit wurde getauscht und der inzwischen abgedunkelte Trachtensaal lud zum experimentieren ein.

IMG_4225

Anschließend gab es im Museum im Foyer noch ein gemütliches Beisammensein und dann noch einen Ausklang in einem nahegelegenen Lokal.

IMG_4226

Erste Ergebnisse gibt es hier zu sehen. Und hier gibt es die nächsten Bilder. Und hier auch noch welche.

Weitere werde ich hier gerne verlinken.

Wer auch einmal bei einem besonderen Foto-Event im Museum dabei sein möchte, kann sich gerne melden und in den Newsletter aufgenommen werden.

Habt Ihr schon einmal Lightpainting ausprobiert?

#lpvm