Meine Social-Media-Wünsche für 2015

Glücksschwein

Frohes Neues Jahr Euch allen! Ich hoffe, Ihr seid gut ins neue Jahr gestartet. Viele haben Vorsätze für die nächsten 365 Tage gefasst und sehr viele haben auch Wünsche an 2015.

Heute stelle ich Euch meine Wünsche zum Thema Social Media für 2015 vor:

1. Social Media ist nichts Besonderes mehr

Ich wünsche mir, dass Social Media so normal ist wie Auto fahren, wie telefonieren oder sogar mobil telefonieren.

Erinnert Ihr Euch an die ersten Mobiltelefone? Diese kiloschweren Teile, die man mit sich herum schleppen musste? Und heute? Hat doch fast jeder ein handy, oder? Das wünsche ich mir für Social Media. Dass der Umgang und die Nutzung genau so alltäglich werden wie ins Auto steigen oder zum Mobiltelefon greifen.

2. Betonung auf Social

Das erste Wort vom Begriff Social Media hätte ich gerne mehr betont. Ja, es gibt auch Social Media Marketing, aber das ist ein Teilbereich. Das ist ungefähr so wie bei einer Tupperparty. Ihr habt ja nicht deswegen Freunde und Bekannte, damit Ihr sie zu Tupperparties einladen könnt, sondern, wenn dann mal eine Tupperparty stattfindet, dann könnt Ihr die ein odere andere Person aus dem Freundes- und Bekanntenkreis einladen. So sollte das auch mit Social Media und Marketing sein. Ein kleiner Teil. Ein ganz kleiner Teil!

3. Kommunikation und Service

Von den Unternehmen wünsche ich mir mehr Kommunikation mit dem Kunden. So viele Informationen sind eh da. Warum werden sie dem Kunden vorenthalten? Ich wünsche mir, dass Unternehmen von sich aus Informationen weiter geben, Ihre Kunde auf dem laufenden halten und Social Media auch als Service einsetzen. Ich sitze zum Beispiel gerade hier bei Stromausfall und würde mir wünschen per twitter oder fb über die Störung von meinem Energiekonzern informiert zu werden. Die Infos, was wo passiert ist und wann mit der Behebung ggerechnet werden kann, existiert ja im Stromkonzern. Viele freiwillige Feuerwehren agieren da deutlich schneller und offener, indem sie auf dem Weg zum Einsatzort twittern, wozu sie gerufen wurden.

Ich belasse es mal wie jede gute Fee bei drei Wünschen und werde den Artikel dann ab und zu mal wieder betrachten…

Was wünscht Ihr Euch im Bereich Social Media für 2015?

 

Comments are closed.