Wer schreibt hier?

Monika Meurer

„Musen, eigentlich die Sinnenden oder Erfindenden, heißen bei den Griechen die Göttinnen des Gesangs, der Dichtkunst und Musik, welche die Menschen zum Dichten und zur Musik, nach späterer Auffassung überhaupt fast zu jedem geistigen Schaffen begeistern.“ (Brockhaus, 13. Auflage)

Als Muse 2.0 möchte ich inspirieren und Ideen liefern und das im Zusammenhang mit Social Media. Als begeisterte und begeisternde Nutzerin von facebook, twitter, google plus und Co. sehe ich mich als Schnittstelle zwischen Unternehmen, Institutionen, Kulturbetrieben und EPU’s und bringe diese oftmals noch getrennten Welten zusammen.

Ich freue mich über jeden Kommentar, sofern er nicht eine eindeutige Werbung darstellt. Solche Einträge werde ich sofort löschen. Wer etwas interessantes für mich hat, kann mich gerne über monika@mome.at kontaktieren.

Portfolio Monika Meurer (PDF Datei 22 MB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.