Weingeschichte 5 – Finnland

Helsinki Hotel Torni

Die fünfte Flasche aus dem Projekt „Urlaub aus der Flasche“ war ein Weißwein.

Trebbiano #urlaubausderflasche

Ein schöner leichter angenehmer Wein. Schnell waren wir uns einig. Den trinkt man, wenn man in Helsinki in einer nicht enden wollenden nordischen Sommernacht auf der schönsten Aussichtsplattform überhaupt steht.

Helsinki Hotel Torni

Die Aussichtsplattform ist die Bar vom Hotel Torni. Man fährt mit dem Aufzug bis ganz nach oben und schlängelt sich dann noch über eine kleine Metallwendeltreppe in die kleine Bar hoch. An beiden Seiten gibt es eine Terrasse von der man über ganz Helsinki und über das Meer schauen kann. Und wenn man dann den ewigen Sonnenuntergang betrachtet, braucht man einen leichten Wein, denn so ein finnischer Sonnenuntergang der kann sich schon über einige Stunden hinziehen und eh man sich versieht, ist es vier Uhr morgens. Und da sollte man wach bleiben…

Wir hatten dort allerdings den teuersten Sekt unseres Lebens. Einfachste Marke; 24 Euro pro Glas. Kippis!

Helsinki Hotel Torni

Und wenn man schon mal in der Bar ist, dann nicht vergessen auf dem Damenklo vorbei zu schauen. Dort hat man auch Aussicht, weil die Fenster sehr weit runter reichen. Aber nur bei den Damen. Deswegen begegnet man dort auch so vielen Männern. Die wollen nämlich auch alle mal gucken…

Helsinki Hotel Torni

Helsinki Hotel Torni