Ferienwohnung mit Gerätetest

Ferienwohnung Küche

Achtung hier kommt eine Geschäftsidee. Könnt Ihr gerne verwenden!

In letzter Zeit haben wir zwei Mal darüber gegrübelt, Geräte für den Haushalt anzuschaffen, die nicht ganz so günstig sind (Eine Espressomaschine – Siebträger! und eine Küchenmaschine). Wie das so ist, surft man durch die Gegend, erkundigt sich, liest Testberichte und Bewerten usw. Schließlich will man ja, wenn man etwas Geld in die Hand nimmt, keinen Fehlkauf tätigen sondern das richtige anschaffen.

Da kam mir folgende Idee:

Es wäre doch toll, wenn ich das nächste Mal, wenn ich eine Ferienwohnung buche, in dieser dann die ins Auge gefassten Geräte testen könnte.

Dafür müsste es, entweder gleich eine Ferienwohnung sein, die von einem namhaften Hersteller wie zum Beispiel kitchenaid oder Kenwood angeboten wird. Diese Wohnung wäre dann mit den entsprechenden Geräten bestückt und ich kann sie in meinen Ferien nach Herzenslust ausprobieren und merke gleich, ob das Gerät etwas für mich ist.

Oder ein Großhändler bietet mir die Möglichkeit vorab, Testgeräte auszuwählen, die dann an meine Ferienwohnung geliefert und anschließend wieder abgeholt werden.

Warum in der Ferienwohnung testen und nicht im Alltag werdet Ihr jetzt fragen? Ich denke, dass man im Urlaub mehr Zeit hat, und man muss sich sowieso auf eine fremde Küche einstellen mit fremden Geräten. Dann kann man auch gleich etwas Neues testen. Vielleicht ist man ja generell im Urlaub aufgeschlossener gegenüber Neuerungen.

Diese Idee hätte nicht nur Vorteile für mich als Urlauber. Auch der Ferienwohnungsvermieter profitiert davon, kann er doch etwas besonderes bzw. eine Zusatzleistung anbieten. Destinationen könnten davon profitieren. Warum nicht die Destination, wo auch die Herstellerfirma beheimatet ist? Oder jeder andere Destination, wenn sie sich Innovationen auf die Fahnen schreibt (Oberstaufen??) Die Herstellerfirma profitiert, weil es weniger Fehlkäufe gibt. Wenn ich das Gerät ausgiebig testen konnte, wird meine Meinung gefestigt und selbst, wenn ich mich gegen den Kauf dieses speziellen Herstellers entscheide, profitiert das Unternehmen, weil ich kein unzufriedener Kunde bin.

Falls jemand diese Idee jetzt umsetzt, dann sagt mir bescheid. Ich möchte dann natürlich sofort testen…

Was haltet Ihr von dieser Idee?