Mit Kreativität gegen die Langeweile

In den Hausnachrichten von Manufactum habe ich über ein Phänomen namens ‚global boring‘ gelesen – die weltweite Langeweile. Studenten der Fachhochschule Trier sind dagegen angetreten und haben eine Plattform geschaffen, die einen immer wieder auffordert, mit kleinen oder größeren Aufgaben kreativ zu werden: snab.me